Am Hundestrand

An Hundestrand in Norddeich ist immer was los, deswegen sind wir am Samstag auch dort gewesen. Es waren eine Menge Hunde dort, von kleinen Chi´s bis hin zu den großen, irischen Wolfhunden (kein Witz, war wirklich so) die selbst Inuki mit seinen 70 cm übertroffen haben. Auch Ghandi war dieses mal wieder mit von der Partie. Er war ganz aufgeregt so viele Hunde zu treffen. Aber er hat sich echt gut gemacht. 
Inuki und Ghandi fanden die Ballschleuder Herrchens toll. Rein ins Wasser, Bällchen holen, raus aus dem Wasser und wieder von vorn. So ging das eine ganze Weile. Doof nur, dass das Ballschleuder Herrchen auch gerne mal den Ball ins Watt geworfen hat. Inuki und Ghandi waren stinkig, matschig und verdreckt. Zum Glück sind sie danach wieder in das Wasser rein sodass mein Auto “sauber” geblieben ist. 
In Matsch und Modder macht das rennen noch viel mehr Spass!

Ghandi, mit der Dauermatschmaske. Soll gut gegen Falten sein, schließlich wird der gute nächsten Monat schon vier!

Ball?!

Wer zu erst kommt …

 Die Nase in den Wind und die Ohren gut festhalten:

Als es wieder nach Hause ging, waren alle total fertig und klein Skadi am frieren. Aber dafür unendlich glücklich :)

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.