HippHipp Hurra! Die Skadi ist nun 5 Jahr

Meine kleine Zaubermaus hat am Montag ihren 5ten Geburtstag gefeiert. Ein ganzer Tag, nur für sie. Wo sie die Prinzessin sein durfte. Ich glaube, dass fand sie unheimlich toll. Sie ist so richtig positiv aufgeblüht. Denn eigentlich ist sie jemand, der eher sehr verhalten und introvertiert ist. Aber am Montag waren die Segel gesetzt.

Wir haben lange ausgeschlafen, denn Skadi liebt es, lange zu schlafen. Gut, Frauchen auch. Die hat dann einfach mit ausgeschlafen. Denn dann kann man so wunderbar und herrlich kuscheln.

Das ausgiebige Frühstück mit der guten Dose Nassfutter wurde natürlich mit Inuki geteilt. Wir wollen ihn nicht beim schlemmen zusehen lassen und er teilt ja auch sein Geburtstagsmenü mit Skadi.

Am Nachmittag waren Skadi und ich dann alleine unterwegs. Wir hatten nämlich einen Termin. Genauer gesagt ein Fotoshooting bei der lieben Lisa Hinrichs. Ja, ich bin selber Fotografin, ich weiß. Aber manchmal ist es auch schön von anderen Fotografen Fotos von den eigenen Hunden zu haben. Denn jeder Fotograf hat seinen eigenen, ganz persönlichen Stil. Und so ist Lisas Stil genauso einzigartig wie meiner. Und Skadi selbst hat es super genossen mal mit Frauchen zu posieren statt sie nur hinter dem Knipsdings zu sehen.

Und zum Abendbrot gab es wieder was total tolles – einen fleischigen Knochen. Wahnsinn! Da hätte Skadi am liebsten jeden Tag Geburtstag. Und Inuki auch :D

Feiert ihr die Geburtstage eurer Hunde auch? Gibt es was besonders zu futtern oder vielleicht Geschenke? Erzählt mal ;D

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare

  1. Da gratulieren wir noch nachträglich … und freuen uns mit euch über die schönen Bilder. Wir haben bisher 2x Bilder von Fotografen machen lassen – und fanden die Ergebnisse immer besonders schön.
    Cara hatte ja auch am Montag Geburtstag – bei uns gab es aber nur leckeres Futter und keine Geschenke.

    Liebe Grüeß,
    Isabella mit Cara und Shadow

  2. Wir gratulieren Skadi nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag und wünschen ihr alles Gute, vor allem viel Gesundheit. Geburtstagsessen wird auch bei uns geteilt. Das ist doch Hundeehrensache. Wäre doch traurig wenn einer zugucken muss. Na klar feiern wir auch Hundegeburtstag. Es gibt für jeden etwas besonderes zu futtern und kleine Geschenke.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.