Samstag *ghän*

Heute darf Inuki sich mal zu Wort melden. Er ist nämlich leicht *angekratzt* :) :
Inuki:” Also heute morgen, ich dachte, Frauchen hat sie nicht mehr alle. Da jagt die mich doch tatsächlich um 8 ausm Bett. Um 8! An einem Samstag! Die spinnt doch. Frühstück gabs auch keins. Das bedeutet meistens: Hundeschule. Und so war es dann auch.
Erst haben alle Hunde ein Einzeltraining bekommen. Da habe ich mich ganz doll angestrengt beim Fuß und bin auch artig liegen geblieben während der Ablage. Auch als der Mali, den ich noch nicht kennenlernen konnte (Anm. von Frauchen: durfte) mit seinem Herrchen ein willdes Zerrspiel veranstaltet hat. Und das weniger als 20 Meter von uns entfernt. Frauchen war sooo stolz. Und ich wurde von Frauchens Trainerin gelobt. 
Danach musste ich warten. Zu lange. Das habe ich auch den anderen Hunden, Frauchens und Herrchens erzählt. Nur hat mich keiner gehört. Nächstes mal muss ich wohl lauter werden. Oder was anderes probieren.
Als es dann weiter ging musste ich durch so einen Tunnel rennen und über Hürden springen. Man, das hat Laune gemacht. Tunierhundesport nannte Frauchen das. Jedenfalls sollte das eine Übung davon sein. 
Den Rest des Tages verbrachte ich dann so:

Bis Frauchen mich damit gequält hat:

Folterinstrumente ?!
Ich konnte sie zum Glück noch dazu überreden mein Bad bzw. meine Dusche auf nächste Woche zu verschieben. Manchmal hört sie auch auf mich. Aber ich glaube, sie ist einfach auch geschafft von diesem anstrengenden Tag und hatte keine Lust mehr. Duschen finde ich nämlich garnicht toll. Und das zeige ich Frauchen auch immer. 

Jetzt kuscheln wir uns aufs Sofa und schauen was im Fernsehen so läuft.

Bis bald,

euer Inuki”

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare

  1. …Jetzt kuscheln wir uns aufs Sofa und schauen was im Fernsehen so läuft….Also, das hört sich richtig gut an. Duschen ist pfui – sag ich auch immer.Liebe Grüße an einen braven Schüler :-)

  2. Hallo Inuki,da hast du ja einen anstrengenden Tag hinter dir und hast dir den Kuschelabend auf dem Sofa verdient. Duschen finden wir auch gruselig.Liebe wauzis von Emma und Lotte

  3. Hallo Inuki, Die Folterinstrumente kenne leider auch ich viel zu gut! Mann, es tut mir so leid für Dich! Duschen finde ich auch doof, zum Glück muss ich es nur selten!Schön, dass Du so brav in der Hundeschule warst! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag morgen und heute noch eine gute Nacht!Liebe GrüßeDein Arno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.