Sonntagsrückblick – von Regen, Büchern und Fußballfieber

Im Moment kämpfen wir Zweibeiner noch mit den letzten Resten der Grippe. Das unbeständige Wetter hilft auch nicht wirklich. Man weiß nicht ob es sich lohnt nur mit T-Shirt das Haus zu verlassen oder ob man besser eine Sweatjacke mitnehmen soll oder gar einen Regenschirm. Von einem auf den anderen Moment ändert sich das Wetter.

Und die Hunde, nun Skadi ist das Wetter egal, Inuki hasst Regen. Der muss dann halt immer in den sauren Apfel beißen und mitkommen. Wenn das Prinzesschen Skadi raus will, dann will sie raus :P Und wenn wir dann vom Regen überrascht werden, ist dass dann eben so. Wie ihr auf Instagram schon gesehen habt, müssen wir dann aber leider auch immer unsere Fotoshootings abbrechen :( Deshalb kommen im Moment auch kaum Fotos. Im Regen knipsen ist nicht so meins. Dabei blühen die Blumen doch jetzt gerade so schön.

Gelesen habe ich „dank“ der Grippe auch viel. Ich habe mir das Buch von Anne Rosengün gegönnt. Eine Rezension dazu wird in den nächsten Tagen auf dem Blog erscheinen. Ebenso ist der Top Ten Thursday in der letzten Woche gestartet. In der letzten Woche haben wir 10 Dinge von uns verraten die noch niemand wusste und diese Woche 10 Dinge an denen man merkt das man „hundegeschädigt“ ist.

Ach ja, die Fußball-EM. Es ist ja fast schon etwas peinlich. Aber die EM ist fast an uns vorbei 1geschliddert. Tja, wie gut das es diese Fähnchen an den Autos gibt. So hatten wir dann Glück und konnten doch noch das erste Spiel unserer Nationalmannschaft genießen und mitfiebern. Und ja, wir haben dann natürlich auch ordentlich gefeiert nach dem Sieg …. Nein, nicht wirklich. Gefreut ja, aber gefeiert (oder wie die jungen Leute sagen) „eskaliert“ sind wir nicht. Fußball ist joa …. die Bundesliga macht mehr Spaß. Aber trotzdem, aus Heimatliebe gucken wir natürlich alle Spiele sofern wir nicht arbeiten müssen.

Vor dem Regen auf der Flucht!

Neue Woche, neues Glück – ich bin gespannt was es Wettertechnisch bringt, ob die Grippe weiterzieht, wir endlich Fotos machen können und und und …

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.