Wir sind wieder da :D

Knapp einen Monat ist seit unsere letzten Beitrag vergangen. Der Januar ist an uns vorbei gezischt wie ein ICE. Schnell, laut und mit viel Wind. Wie ich es in den letzten Artikeln schon angedeutet hatte, sind wir nun endlich umgezogen. Und weil so ein Umzug doch eine Menge Stress mit sich bringt habe ich es einfach nicht geschafft euch auf dem Blog oder Instagram auf dem laufenden zu halten. Lediglich ein paar Schnappschüsse gab es für den ein oder anderen Leser zu sehen der uns auf Facebook folgt.

Nachdem wir renoviert und Kartons gepackt haben und Möbel rüber gefahren wurden, konnten wir erst einmal Luft holen – und dann wurden auch schnell alle Kartons wieder ausgepackt und die Möbel wieder aufgebaut. Ich sags euch, unser Haus sah zwei Wochen wie ein Kniffelbecher aus! Kartons, Pappe und Zeitungspapier kann ich die nächsten Wochen erstmal nicht mehr sehen!

Bei schönstem Wetter sind wir in die neue Heimat gefahren.

Inuki und Skadi selbst sind wie immer. Umzugsstress? Fehlanzeige. Die ersten Tage verbrachte Inuki fast nur im Garten. Mittlerweile hat er wohl verstanden dass der Garten nicht verschwinden wird und er nicht jede Minute ausnutzen muss. Zum Glück. Ich dachte schon ich muss noch eine Hundehütte kaufen :D

Und Skadi? Die ist mittlerweile so gechillt wie nie. Ich hatte schon Angst der Umzug würde ihr schlimm zusetzen (weil wegen Depri-Hund) aber Fehlanzeige. Die erste Woche ist sie uns viel hinter her gelaufen aber mittlerweile ist sie fröhlicher als sonst und auch viel gelassener. Selbst Inuki wird im Garten und auch im Wohnzimmer zum spielen aufgefordert. Von ihr! Wunder geschehen immer wieder … auch bei uns.

Wir blicken also endlich entspannt der Zukunft entgegen und füllen unseren Blog wieder mit zahlreichen Beiträgen und Artikeln und vergessen natürlich auch nicht Facebook und Instagram zu füttern. Also, falls ihr uns dort noch nicht folgt, tut es! :)

Und falls ihr auch noch umziehen müsst/wollt, kann ich euch nur eines raten: fangt früh genug an zu packen :D und wenn ihr auch zu den Hundehaltern gehört möchte ich euch einen älteren Artikel von mir ans Herz legen: Umziehen mit Hund.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.